Steuern im Alter Special

Karl-Heinz Linke ist Rentner, seine Frau Angela berufstätig. Solche Ehepaare können die Steueränderungen für Rentner besonders treffen.

Von 1 000 Euro gesetzlicher Altersrente sind seit diesem Jahr 500 Euro steuerpflichtig. Vorher waren es höchstens 320 Euro. Für viele Rentnerpaare ist das kein Problem. Die Freibeträge sind weiter so hoch, dass sie am Ende doch keine Steuern zahlen müssen. Anders sieht es aus, wenn ein Partner noch arbeitet. Dann erzielen Ehepaare oft so hohe steuerpflichtige Einkommen, dass sie für 2005 Steuern nachzahlen müssen.

Finanztest sagt, wie Betroffene Ihre Steuerlast berechnen und gibt Tipps zum Thema.

Dieser Artikel ist hilfreich. 832 Nutzer finden das hilfreich.