Steuern im Alter Special

Seit 2005 gilt: Jeder Jahrgang, der in den nächsten 35 Jahren in Rente geht, erhält immer weniger Rente steuerfrei. Das macht vielen Rentnern Angst: Sie fürchten hohe Steuern im Alter - oft zu Unrecht. Wie viel Geld jeder ans Finanzamt abgeben muss, hängt von der Höhe der gesamten Einnahmen im Alter ab. Auf viele Einnahmen gibt es aber gerade für Rentner Steuervergünstigungen. Nur die sehr gut Situierten müssen mehr ans Finanzamt zahlen.

Finanztest sagt allen, die bis zum Jahr 2010 in Rente gehen, wie sie ihre wirkliche Steuerschuld berechnen können.

Dieser Artikel ist hilfreich. 539 Nutzer finden das hilfreich.