Tipp 3 Für jeden: Mehr sparen

Ledige müssen nach der Grund­tabelle bei gleich hohem Einkommen deutlich mehr Steuern zahlen als Ehegatten nach der Splitting­tabelle. Dafür mindern anerkannte Ausgaben wie Jobkosten, Unterhalt, Spenden die Steuerlast stärker.

Beispiel. Ein Ehepaar muss in diesem Jahr 60 000 Euro versteuern, eine ledige Frau ebenso viel. Sie wollen in diesem Jahr 10 000 Euro an einen gemeinnützigen Verein spenden. So senkt die Spende ihre Steuern:

Tipp. Lassen Sie sich für Ihre Spende immer eine Zuwendungs­bescheinigung geben. Das Finanz­amt muss auch Sach- und Geld­spenden an Organisationen im Ausland anerkennen, die im Sinne des deutschen Rechts gemeinnützig sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 101 Nutzer finden das hilfreich.