Unser Rat

Auskunft. Fragen Sie im Service-Center Ihres Finanzamts oder direkt beim Sachbearbeiter, wenn Sie unsicher sind, ob Sie zur Steuererklärung verpflichtet sind. Gegen Gebühr hilft Ihnen ein Lohnsteuerhilfeverein oder ein Steuerberater.

Steuererklärung. In der Steuererklärung sollten Sie alle Kosten nachweisen, die von Ihren Einkünften abzuziehen sind. Vergessen Sie nicht, Sonderausgaben wie Kirchensteuer und außergewöhnliche Belastungen wie Lohn für eine Haushaltshilfe. So sinkt die Steuerlast.

Ratgeber. Hilfe bietet der Finanztest-Ratgeber Steuererklärung für Rentner für 12,90 Euro. Sie können ihn auch tele­fonisch bestellen: 0 180 5/00 24 67 (12 Cent pro Minute, 14 Cent ab 1. 1. 2007).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1344 Nutzer finden das hilfreich.