Steuererklärung für 2007 Gas geben

0
Inhalt

Die Steuererklärung für 2007 steht an und es gibt wieder viele Vorteile. So können zum Beispiel berufstätige Eltern für jedes Kind unter 14 Jahren Kinderbetreuungskosten bis zu 6000 Euro als Werbungskosten absetzen. Es gibt aber auch Einschnitte. Viele davon, wie die gekürzte Pendlerpauschale, sind noch nicht endgültig geklärt. Steuerzahler sollten diese Punkte daher wie bisher auf der Steuererklärung angeben.

Finanztest sagt, welche Änderungen jeder in seiner Steuererklärung berücksichtigen sollte, um das meiste Geld beim Fiskus herauszuholen.

0

Mehr zum Thema

  • Pend­lerpauschale, Reise- und Unfall­kosten Kosten für Arbeits­wege richtig absetzen

    - Mit Entfernungs­pauschale, Unfall- und Reise­kosten Steuern sparen: Wer ins Büro fährt, setzt die Pend­lerpauschale ab. Wer auswärts unterwegs ist, rechnet noch mehr ab.

  • Steuererklärung 2020 Abrechnen in Corona-Zeiten – so gehts

    - Als Folge der Corona-Pandemie müssen Angestellte, Familien, Rentne­rinnen und Rentner beim Ausfüllen der Steuererklärung 2020 einige Besonderheiten beachten.

  • Entlastungs­paket passiert auch Bundes­rat Zuschüsse für Lebens­mittel und Energie kommen ab Juni

    - Die Preise für Heizen, Tanken und Lebens­mittel haben angezogen. Nun gibt es finanzielle Entlastungen vom Staat, als direkte Zahlung und über Steuer­erleichterungen.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.