Steuererklärung Was Hilfe vom Steuerberater kosten darf

0
Inhalt
Steuererklärung - Was Hilfe vom Steuerberater kosten darf

Den meisten Menschen graut es vor der Steuererklärung. Hilfe bieten Steuerberater und Lohn­steuer­hilfe­ver­eine – aber auch Gewerk­schaften. Doch aus Angst vor hohen Kosten scheuen viele vor einer persönlichen Beratung in Steuersachen zurück. Dabei muss die Hilfe vom Fachmann nicht teuer sein. Finanztest hat nachgerechnet und zusammengefasst, was Steuerberatungs­angebote kosten dürfen und für wen welche Angebote in Frage kommen. Anhand von Musterfällen erklären die Steuer-Experten, wie sich die Rechnung des Steuerberaters zusammensetzt.

0

Mehr zum Thema

  • Steuererklärung 2019 Diese Posten bringen Ihnen viel Geld zurück

    - Es ist Zeit, sich Geld vom Finanz­amt zurück­zuholen. Am meisten bekommt, wer jetzt alle Ausgaben geschickt abrechnet. Die Steuer­experten der Stiftung Warentest sagen,...

  • Steuererklärung Frist kennen, pünkt­lich abgeben

    - Wer zur Steuererklärung verpflichtet ist, muss sie frist­gerecht einreichen. Sonst drohen satte Zuschläge. Die Stiftung Warentest zeigt fünf Wege zur„Last-Minute“-Abgabe.

  • Steuererklärung 2021 Cashback vom Finanz­amt

    - Mit dem Finanz­amt abzu­rechnen kann sich richtig lohnen. Besonders Angestellte und Menschen mit Behin­derung profitieren bei der Steuererklärung 2021 durch neue Boni.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.