Jetzt ist es höchste Zeit, dass Rentner prüfen, ob sie Steuern zahlen müssen. Weil seit 2005 mindestens die Hälfte der gesetzlichen Rente für die Steuer zählt, können sie in die Steuerpflicht gerutscht sein. Bisher ist oft nichts passiert, wenn sie trotzdem keine Steuererklärung abgegeben haben. Doch ab Oktober bekommt das Finanzamt zu allen Renten eine Meldung – auch zu Betriebsrenten.

Tipp:Zu allgemeinen Steuerfragen informiert die Deutsche Rentenversicherung kostenlos (Tel. 0 800/10 00 48 00) Eine Broschüre zum Steuerrecht gibt es unter www.deutsche-rentenversicherung-bund.de zum Herunterladen. Ihre Steuerschuld können Sie mithilfe unseres Rechners Steuerberechnung für Rentner ermitteln. Oder Sie wenden sich an einen Steuerberater oder einen Lohnsteuerhilfeverein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 128 Nutzer finden das hilfreich.