Lohnsteuerzahler: Zwingende Gründe

Für viele, die 2009 Gehälter, Beamten- oder Firmenpensionen auf Lohnsteuerkarte versteuert haben, ist die Steuererklärung Pflicht. Alleinstehende und Ehepaare müssen die Formulare zum Beispiel ausfüllen, wenn einer dieser Punkte zutrifft:

  • Lohn oder Pension wurde nach Steuerklasse V oder VI versteuert.
  • Auf der Steuerkarte stand ein Freibetrag (außer für Behinderte).
  • Es gibt Renten-, Miet- und ähnliche Einkünfte, die zusammen höher als 410 Euro sind – gegebenenfalls nach Abzug des Altersentlastungsbetrags.
  • Es sind Lohnersatzleistungen wie Eltern-, Arbeitslosen-, Kranken- oder Kurzarbeitergeld eingegangen, die höher als 410 Euro sind.
  • Der Arbeitgeber hat eine Abfindung gezahlt und 2009 die Lohnsteuer nach der günstigen Fünftelregelung berechnet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 460 Nutzer finden das hilfreich.