Für einige Anträge rund um die Steuererklärung läuft am Jahresende die Frist aus. Das gilt für die Wohnungsbauprämie für 2009, die Riester-Zulage für 2009, die Arbeitnehmersparzulage für 2007 und die freiwillige Steuererklärung für 2007. Auch wer für 2007 noch Verluste geltend machen will, sollte die Steuererklärung abgeben und „Verlustfeststellung“ ankreuzen. Verluste werden mit Einnahmen späterer Jahre verrechnet. Die Anträge müssen bis zum 31. Dezember 2011 beim Finanzamt sein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 159 Nutzer finden das hilfreich.