Steuererklärung Special

Sie fahren regel­mäßig zur selben Arbeits­stätte? Dann beantragen Sie für die einfache Entfernung zwischen Arbeit und Wohnung für jeden Kilo­meter 30 Cent. Es ist egal, welches Verkehrs­mittel Sie nutzen. Statt der kürzesten Straßenverbindung wird auch eine längere Strecke akzeptiert, wenn sie verkehrs­güns­tiger ist.

Sie arbeiten an mehreren oder wechselnden Orten? Dann können Sie nach den Regeln für Reise­kosten sowohl den Hin- als auch Rückweg abrechnen, dazu Verpflegungs­pauschalen ab acht* Stunden Abwesenheit und gegebenenfalls Unter­kunfts­kosten. Die Reise­kosten­abrechnung gilt auch für Studenten, die zur Uni gehen und für alle Auszubildenden, die zur Berufs­schule oder zum Berufs­bildungs­werk fahren.

  • Formular: Anlage N.

(* In einer früheren Version dieses Artikels hatten wir sechs Stunden Abwesenheit angegeben. Richtig sind acht. Geändert am 21.05.2013.)

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.