Steuererklärung Meldung

Auch dieses Jahr kann es Anlegern wieder passieren, dass die Steuerbescheinigung der Bank fehlt, wenn sie ihre Kapitaleinnahmen in der Steuererklärung für das Jahr 2010 abrechnen wollen. Die Hypovereinsbank in München hat Kunden zum Beispiel im April vorgewarnt, dass sie die Zustellung bis 31. Mai nicht garantieren kann.

Der letzte Tag im Mai ist der Tag, an dem Steuerzahler ihre Unterlagen spätestens beim Finanzamt haben müssen, wenn sie zur Steuererklärung verpflichtet sind und die Abrechnung ohne Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein erledigen. Es gibt aber einen Ausweg.

Tipp: Sie können die Frist für die Steuererklärung beim Finanzamt meist problemlos verlängern lassen. Begründen Sie Ihren Antrag mit der fehlenden Bankbescheinigung. Nehmen Sie unseren Brief im Artikel zur Steuererklärung aus Finanztest 06/2011 als Beispiel. Damit können Sie sich bequem aus der Affäre ziehen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 412 Nutzer finden das hilfreich.