Unser Rat

Steuererklärung 2011 Special

Steuererklärung 2011 - Pflicht oder freiwil­lig?

Guthaben. Machen Sie Ihre Steuererklärung! Meist zahlt sich die Mühe aus, weil das Finanz­amt noch viele Ausgaben verrechnen muss. Die Formulare erhalten Sie im Finanz­amt oder unter www.formulare-bfinv.de. Ob Sie die Erklärung bis 31. Mai abgeben müssen oder länger Zeit haben, zeigt Ihnen unsere Grafik links.

Programm. Ihr Steuer­bescheid kommt meist schneller, wenn Sie Ihre Erklärung online machen. Sie können das Gratis-Programm des Finanz­amts ElsterFormular oder ein gekauftes Steuer­programm nutzen. Testsieger waren im letzten Jahr die Steuer-Spar-Erklärung der Akademischen Arbeits­gemeinschaft (gibt es jetzt auch für den Mac) und das Wiso Steuer-Spar­buch von Buhl Data für rund 40 Euro.

Hilfe. Sind Sie sich unsicher, sollten Sie sich von einem Fachmann beraten lassen. Steuerberater finden Sie im Internet unter www.dstv.de und www.bstbk.de, Lohn­steuer­hilfe­ver­eine unter www.beratungsstellen‧suche.de und www.bdl-online.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 637 Nutzer finden das hilfreich.