Checkliste

Diese Vergünstigungen erhalten Eltern:

  • Pro Monat 154 Euro Kindergeld für das erste bis dritte Kind, ab dem vierten Kind 179 Euro. Oder im Jahr pro Kind 3 648 Euro Kinderfreibetrag plus 2 160 Euro Freibetrag für Betreuung, Erziehung und Ausbildung.
  • Entlastungsfreibetrag für Alleinerziehende von 1 308 Euro im Jahr.
  • Bis 924 Euro Ausbildungsfreibetrag für ein Kind ab 18 Jahre, das auswärts lernt.
  • Kinderbetreuungskosten, wenn das Kind unter 14 oder behindert ist.
  • Ermäßigung bei Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag.
  • 92 Euro Zulage pro Kind für einen Riester-Vertrag
  • 30 Prozent Schulgeld ist für bestimmte Privatschulen anerkannt.
  • Behindertenpauschbetrag ihres Kindes können Eltern für sich nutzen.
  • Haushaltshilfe für ein krankes oder behindertes Kind.
  • Kinderzulage für selbst genutztes Wohneigentum.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2420 Nutzer finden das hilfreich.