Unser Rat

Fehler finden. Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie den Bescheid mit Ihrer Steuererklärung. Finden Sie nicht alle Posten? Fragen Sie ruhig bei Ihrem Finanz­amt nach.

Einspruch einlegen. Verlangt das Finanz­amt zu viel Steuern? Haben Sie Ausgaben vergessen? Sie haben einen Monat Zeit, um Einspruch einzulegen. Sie können damit auch Ausgaben nach­reichen, die Sie über­sehen haben (Musterbrief).

Begründung nach­holen. Die Einspruchs­frist ist Ihnen zu knapp? Legen Sie vorsorglich Einspruch ein und begründen ihn später ausführ­lich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 12 Nutzer finden das hilfreich.