Muster­briefe: Eingabefehler nach­träglich korrigieren

Einkommensteuer­bescheid vom … Steuer­nummer …

Hier­mit beantrage ich die Änderung des o. g. Steuer­bescheids …

Begründung

(Fall 1) gemäß Paragraf 173 a AO. Bei der Addition der Werbungs­kosten ist mir ein Fehler unter­laufen. Statt 3 200 Euro habe ich nur 2 100 Euro erklärt. Ich bitte um Berück­sichtigung weiterer Werbungs­kosten i. H. v. 1 100 Euro und füge als Anlage die Berechnung bei.

(Fall 2) gemäß Paragraf 175 b Abs. 2 AO. Wie ich erst jetzt fest­gestellt habe, ist meinem Arbeit­geber bei der elektronischen Über­mitt­lung meiner Daten ein Fehler unter­laufen. Der Arbeits­lohn wurde zu hoch angesetzt. Als Anlage füge ich die Jahres­steuer­bescheinigung bei.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.