Steueränderungen 2008 Special

Steuerzahler profitieren im Jahr 2008 von mehreren Gesetzesänderungen. Das neue Jahr bringt ihnen mehr Zeit für die freiwillige Steuererklärung, höhere Werbungskosten für Auswärtstätigkeiten, höhere Zulagen und größere Steuervorteile für die eigene Altersvorsorge. Statt zwei Jahre wartet das Finanzamt nunmehr vier Jahre auf die Jahresabrechnung von Arbeitnehmern, die freiwillig ihre Steuererklärung abgeben.

Finanztest gibt einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und Erleichterungen für Steuerzahler im Jahr 2008 und erklärt die neuen Fristen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1144 Nutzer finden das hilfreich.