Steueränderungen 2007 Meldung

Verloren. Wegen der Kürzung der Entfernungspauschale muss Familie ­Seydel im nächsten Jahr einige Hundert Euro mehr Einkommensteuer zahlen. Wenn die Kinder Nina und Marcel mit 26 und 27 Jahren noch studieren, verliert sie zudem pro Jahr und Kind 1 848 Euro Kindergeld.

Niemand bleibt von den Steueränderungen 2007 verschont: Die Mehrwert- und Ver­sicherungs­steuer erhöht sich von 16 auf 19 Prozent. Der Sparerfreibetrag sinkt und Arbeitnehmer zahlen mehr Einkommensteuer, weil sie weniger Werbungskosten für Arbeitsweg und Arbeitszimmer geltend machen können. Auch Eltern mit Kindern ab dem Geburtsjahrgang 1983 erleiden Einbußen: Selbst wenn die Kinder nach dem 25. Geburtstag noch in der Ausbildung sind, erhalten Eltern für sie kein Kindergeld und keine Kinder- und Ausbildungsfreibeträge mehr. Bisher lag die Grenze beim 27. Geburts­tag.

Finanztest erläutert die wichtigsten Steueränderungen 2007.

Dieser Artikel ist hilfreich. 703 Nutzer finden das hilfreich.