Unser Rat

Steuer-ID. Immer wichtiger wird die Steueridentifikations­nummer. Sie brauchen sie fürs Kinder­geld, beim Unterhalt für Angehörige und für Frei­stellungs­aufträge. Fehlt sie, beantragen Sie sie im Internet (Bzst.de).

Frei­betrag. Beantragen Sie beim Finanz­amt einen Frei­betrag für Ausgaben wie Fahrt­kosten zur Arbeit oder Unterhalt. Das steigert Ihr Netto für zwei Jahre.

Alters­vorsorge. Nutzen Siedie neuen Grenzen für Firmen- und Rürup-Renten, indem Sie Beiträge und Gehalts­umwandlung erhöhen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 11 Nutzer finden das hilfreich.