Unser Rat

Sie können mit einer schriftlichen Patienten­verfügung für den Fall vorsorgen, dass Sie schwer erkranken. Darin können Sie fest­legen, für welche Krankheiten Sie in bestimmte Behand­lungen einwilligen und welche Sie ablehnen. Wenn Sie später krank­heits­bedingt nicht mehr einwilligungs- und entscheidungs­fähig sind, hilft dies Ärzten und Angehörigen, Ihren Wünschen nach­zukommen. Informationen und Formulare finden Sie im Vorsorge-Set von Finanztest. Das bekommen Sie zum Preis von 12,90 Euro im Buch­handel und im test.de-Shop.

Dieser Artikel ist hilfreich. 42 Nutzer finden das hilfreich.