2014 sind deutlich mehr Menschen in Rente gegangen als 2013. Auswirkungen zeigt auch die Einführung der „Mütterrente“. Die Deutsche Renten­versicherung schätzt, dass 64 000 Frauen 2014 das erste Mal eine Rente bekamen, weil sie mehr Kinder­erziehungs­jahre ange­rechnet bekommen haben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.