Steck­dosen­leisten

Unser Rat

Steck­dosen­leisten Testergebnisse für 19 Steckdosenleisten 07/2011

Anzeigen
Inhalt

Mit Über­spannungs­schutz und interner Absicherung: Die APC-Surge-Protector-Essential-Leiste mit fünf Steck­plätzen für 11,90 Euro bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine ebenfalls gute Alternative ist die ähnlich ausgestattete Belkin-Steck­dosen­leiste für 15 Euro. Die besten Leisten ohne Über­spannungs­schutz sind die guten GAO (4 Euro), Hagebaumarkt/GO/ON (5 Euro), Hellweg/Flector Technik (4 Euro) und REV Ritter (4 Euro).

Prinzipiell gilt beim Kauf: Auf Stabilität der Materialien und sorgfältige Verarbeitung achten. Am besten in die Hand nehmen und ausprobieren.

Mehr zum Thema

  • LED-Lampen im Test Das beste Licht für Sie

    - GU10, Lumen, dimm­bar: Wer eine Lampe kaufen will, begegnet vielen Begriffen. Wir erklären sie und zeigen, wie Sie gutes Licht bekommen und dabei viel Strom sparen.

  • Dunstab­zugs­hauben im Test Die besten gegen Fett und Geruch

    - Vom Braten riecht die Wohnung wie eine Frittenbude. Im Test der Stiftung Warentest schaffen manche Dunstab­zughauben frische Luft – andere beleuchten nur das Koch­feld.

  • Gefrier­schrank und Gefriertruhe 74 Tiefkühler im Test

    - Gefriertruhe oder Gefrier­schrank? Mit Abtau-Auto­matik oder ohne? Unsere Tests zeigen: Teure Geräte machen ihren Preis lang­fristig oft über die Strom­kosten wett....