Der März ist ein guter Monat, um Stauden zu vermehren. Die meisten lassen sich einfach teilen. Am besten mit dem Spaten im Außen­bereich der Pflanze faust­große Teil­stücke abstechen – samt Wurzelballen und mit mindestens zwei Trieb­knospen. Nach dem Umsetzen hilft es den Pflänz­chen, wenn sie gründlich gewässert werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.