test-Kommentar

Neu ist das Ergebnis nicht: Wie zahlreiche preiswerte Staubsauger überzeugte auch das Progress-Gerät im Schnelltest nicht. Einzig glatte Hartböden befreit es von Staub. Allerdings kommt der Penny-Staubsauger schon bei der Staubaufnahme aus den Ritzen fast an seine Grenzen. Und auf Teppichböden versagt das Aktionsangebot. Weitere Mankos: Der Progress-Bodenstaubsauger ist recht laut und pustet zu viel Staub wieder in den Raum. Er ist daher - trotz des günstigen Angebots von 49,99 Euro - keinen Kauf wert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 235 Nutzer finden das hilfreich.