Staubsauger von Lidl Kein Schnäppchensauger

Staubsauger von Lidl - Kein Schnäppchensauger

Laut Lidl-Prospekt sparen Kunden über 53 Prozent im Vergleich zum Herstellerpreis, wenn sie den angebotenen Bodenstaubsauger Targa 2000 kaufen. Mit 69,99 Euro ist das Gerät recht preiswert. Ob sich die Anschaffung tatsächlich lohnt, zeigt der Schnelltest.
Zu diesem Thema bietet test.de einen fortlaufend aktualiserten Vergleich Bodenstaubsauger an.

Inhalt

Parkett ja, Teppich nein

Neu ist das Ergebnis nicht: Ähnlich wie andere preiswerte Staubsauger aus vergangenen Schnelltests erzielte auch das Lidl-Gerät nur auf Hartböden ohne Ritzen gute Ergebnisse. Auf Teppichen nahm der Bodenstaubsauger aber nur knapp zwei Drittel der Staubmenge auf. Dafür hätte er im letzten großen Vergleichstest aus Heft 04/2007 nur ein „ausreichend“ bekommen.

Gute Handhabung

Dafür hatten die Tester im Prüfpunkt Handhabung am Lidl-Staubsauger nichts auszusetzen. Das Gerät lasst sich ohne Probleme bedienen. Auch scharfe Kanten oder Ecken, an denen sich jemand verletzen kann, entdeckten die Tester an dem Bodenstaubsauger nicht. Das Staubrückhaltevermögen des Gerätes ist trotz des vorhandenen HEPA-Filters nur „befriedigend“. Das heißt: Der Bodenstaubsauger pustet zwar nicht zu viel Feinstaub in die Raumluft. Allerdings lassen sich mit HEPA-Filtern auch bessere Ergebnisse erzielen.

Sehr laut

Der Lidl-Staubsauger gehört nicht gerade zu den leisen Geräten. Die Tester ermittelten einen Wert von 80,9 dB(A). Im Vergleichstest hätte der Bodenstaubsauger dafür nur ein „ausreichend“ erhalten.

Die Suche nach Ersatzfiltern

Der Bodenstaubsauger von Lidl benötigt Staubbeutel. Im Gegensatz zu Staubsaugern, die nur noch abwaschbare Staubboxen verwenden, ist das Entleeren und Wechseln der Beutel eine recht hygienische Angelegenheit. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Ersatzbeutel. Der Kauf von weiteren Staubbeuteln für die Testgeräte gestaltete sich schwierig. In mehreren Geschäften hatten die Tester kein Glück. Erst ein Anruf beim Kundendienst brachte Erfolg. Bestellung und Lieferung klappten gut. Bereits nach zwei Tagen lagen die Ersatz-Staubbeutel vor.

Mehr zum Thema

  • Saugroboter und Wischroboter im Test Die besten Saugroboter

    - Saugroboter und Saug-Wischroboter sollen die Basis­reinigung erledigen. Der Test der Stiftung Warentest zeigt: Nur wenige Roboter über­zeugen. Immerhin acht aber sind gut.

  • Saugroboter Dyson 360 Eye Fleißig, aber teuer

    - Klein, kompakt, per App vernetzt − seit Herbst 2016 verkauft die britische Firma Dyson ihren Saugroboter Dyson 360 Eye in Deutsch­land. Rund 1 000 Euro kostet der emsige...

  • Staubsauger im Test Akkus­auger gegen Boden­staubsauger

    - Der Staubsauger-Test der Stiftung Warentest enthält Test­ergeb­nisse, Preise und Ausstattung für 132 Staubsauger. Hier finden Sie den richtigen Sauger!