Aldi (Nord): Quigg Multizyklon

Alle Testergebnisse freischalten

TestStaubsauger im Test29.07.2020
Zugriff auf Testergebnisse für 131 Produkte (inkl. PDF).

Testergebnisse

Staub­sau­ger 2011 bis 2014 - Boden­staub­sauger ohne Beutel
Aldi (Nord): Quigg Multizyklon2GewichtungTesturteil
Staub­sau­ger 2011 bis 2014 - Boden­staub­sauger ohne Beutel
Aldi (Nord): Quigg Multizyklon2GewichtungTesturteil
- Qualitäts­urteil 100 % nach Freischaltung verfügbar
Saugen 45 % nach Freischaltung verfügbar
Staub­auf­nahme von Teppichboden
nach Freischaltung verfügbar
Staub­auf­nahme von Hartboden
nach Freischaltung verfügbar
Staub­auf­nahme aus Ritzen
nach Freischaltung verfügbar
Ecken und Kanten (Fuß­leisten)
nach Freischaltung verfügbar
Faser­auf­nahme von Teppichboden
nach Freischaltung verfügbar
Faser­auf­nahme von Pols­tern 1
nach Freischaltung verfügbar
Hand­habung 30 % nach Freischaltung verfügbar
Gebrauchs­anleitung
nach Freischaltung verfügbar
Montage, Demontage
nach Freischaltung verfügbar
Griffe
nach Freischaltung verfügbar
Schalter, Anzeigen
nach Freischaltung verfügbar
Saugen von Teppichboden
nach Freischaltung verfügbar
Saugen von Hartboden
nach Freischaltung verfügbar
Saugen auf Treppen
nach Freischaltung verfügbar
Saugen auf Pols­tern 1
nach Freischaltung verfügbar
Staubbeutel, Filter wechseln, Staubbox leeren
nach Freischaltung verfügbar
Düsen­rei­nigung
nach Freischaltung verfügbar
Tragen des Geräts
nach Freischaltung verfügbar
Auf­bewahrung
nach Freischaltung verfügbar
Umwelt­eigenschaften 15 % nach Freischaltung verfügbar
Staubrück­halte­ver­mögen
nach Freischaltung verfügbar
Geräusch auf Teppichboden
nach Freischaltung verfügbar
Geräusch auf Hartboden
nach Freischaltung verfügbar
Strom­ver­brauch
nach Freischaltung verfügbar
Schad­stoffe
nach Freischaltung verfügbar
Halt­bar­keit 10 % nach Freischaltung verfügbar
Motordauer­prüfung
nach Freischaltung verfügbar
Stoß- und Fall­prüfung
nach Freischaltung verfügbar
Sicherheit 0 % nach Freischaltung verfügbar

Produktmerkmale

Preise
Mitt­lerer Onlinepreis 70,00 Euro5
Mitt­lerer Laden­preis 70,00 Euro6
Online-Ver­öffent­lichung
Online-Ver­öffent­lichung 30.01.2014
Aus­stattung/Tech­nische Merkmale
Staubbeutel Staubbox
Beutellos ja
Bodendüse (Teppich / Hartboden) ja
Pols­terdüse ja3
Fugendüse ja
Möbelbürste ja3
Hartbodendüse nein
Teppichdüse nein
Saug­pinsel nein
Elek­trobürste nein
Turbobürste nein
Auto­matikdüse nein
Leis­tung (laut Anbieter) 1400 Watt
Leis­tung (gemessen) nach Freischaltung verfügbar
E-Label Angaben Wird erst seit 2015 angegeben
Nutz­bares Volumen des Staubbehälters 41,6 l
Aktions­radius 411,0 m
Maximallänge Saug­rohr 486 cm
Minimallänge Saug­rohr 452 cm
Gewicht 46,3 kg
Gehäuselänge 42 cm
Gehäusebreite 29 cm
Gehäusehöhe (bei Akkus­augern Auf­stell­höhe) 36 cm
Ver­wendete Düse Stan­dard
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch .

Die Stiftung Warentest passt die Test­methoden regel­mäßig an die tech­nische Ent­wick­lung an. Aus diesem Grund sind nicht alle Test­urteile voll­ständig mit­einander ver­gleich­bar. Auch die Pro­dukte lassen sich deswegen im Pro­duktfinder nicht durch­gängig sortieren. Details zu den Testmethoden.

  • 1 Geprüft mit Polsterdüse.
  • 2 Aktions­ware vom 7. Oktober 2013 bei Aldi (Nord).
  • 3 Kom­bidüse.
  • 4 Gemessen.
  • 5 Nicht lie­fer­bar.
  • 6 Von uns be­zahl­ter Ein­kaufs­preis.

Jetzt freischalten

TestStaubsauger im Test29.07.2020
4,50 €
Zugriff auf Testergebnisse für 131 Produkte (inkl. PDF).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur knapp 5 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.