Der britische Staubsauger­hersteller Dyson wirft der deutschen Firma BSH Hausgeräte vor, Staubsauger der Marken Bosch und Siemens tech­nisch zu manipulieren. So täusche BSH einen geringeren Strom­verbrauch vor. Dyson geht vor Gerichten in mehreren Ländern gegen den Konkurrenten vor, ist inzwischen aber vom Gericht der Europäischen Union sowie vom Land­gericht Berlin abge­wiesen worden. Mehr zum Thema in unserer Meldung Was ist dran an Dysons Manipulationsvorwürfen?

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.