Statistik Meldung

Männer, die jetzt bereits 65 Jahre alt sind, haben im Durchschnitt noch weitere 17 Lebensjahre und vier Monate vor sich. Sie können also damit rechnen, gut 82 Jahre alt zu werden. Frauen haben mit 65 Jahren sogar noch eine Lebenserwartung von 20 Jahren und sieben Monaten, sie werden also im Durchschnitt fast 86 Jahre alt. Dies geht aus der aktuellen Sterbetafel des Statistischen Bundesamtes hervor.

Im Vergleich zu der vorherigen Sterbetafel, die das Amt im Jahr 2010 veröffentlichte, nahm die Lebenserwartung von älteren Frauen und Männern um einen Monat zu.

Dieser Trend sorgt auch dafür, dass sich die durchschnittliche Bezugsdauer der gesetzlichen Rente immer weiter verlängert (siehe Grafik). Sie hat sich seit 1960 fast verdoppelt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 203 Nutzer finden das hilfreich.