Stampit Briefmarken selbst drucken

0

Ebay-Verkäufer können jetzt ihre verkauften Waren mit selbst gedruckten Briefmarken der Deutschen Post frankieren, ohne dafür eine spezielle Software zu installieren. Das PC-Programm Acrobat Reader genügt. Allerdings gilt das vorerst nur für Briefe oder Päckchen.

Dazu müssen Verkäufer eine Portokasse bei der Post einrichten und mit mindestens 5 Euro aufladen. Per Mausklick können sie die Briefmarke ausdrucken, das Porto wird von der Portokasse abgezogen.

Der Service soll später auf Pakete ausgeweitet und für alle auf der Webseite www.stampit.de angeboten werden.

0

Mehr zum Thema

  • Post und Porto Briefe mit dem Smartphone frankieren

    - Einfach digital: Briefe und Post­karten können Sie auch per Smartphone-App und Stift frankieren. Wir erklären, wie das geht und haben das Porto-System getestet.

  • FAQ Elektroschrott So entsorgen Sie alte Elektrogeräte korrekt

    - Was tun mit alten Handys und dem kaputten Staubsauger? Wir sagen, wie Verbraucher Elektroschrott entsorgen können − und wie gut die Entsorgung tatsächlich klappt.

  • Zoll­rechner Zoll und Steuern bei Internet-Bestel­lungen im Ausland

    - Bei Online-Käufen außer­halb der EU werden Steuern und Zoll fällig. Paket­dienste verlangen Extra-Gebühren. Infos zu Zoll und Steuern und ein Zoll­rechner.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.