Stabmixer im Test

So haben wir getestet

Stabmixer im Test Testergebnisse für 15 Stabmixer 07/2021

Für 2,50 € freischalten
Inhalt

Im Test: 15 Stabmixer, davon 8 einfache Stäbe und 7 Stabmixer-Sets mit zusätzlich mindestens Schnee­besen oder Schlagscheibe sowie Zerkleinerer. Wir kauf­ten die Geräte im Januar 2021 ein. Die Preise ermittelten wir per über­regionaler Handels­erhebung im März 2021.

Funk­tion: 50 %

Unter­suchungen in Anlehnung an die Din EN 60619.

  • Wir pürierten Babybrei aus gekochtem Gemüse und kalte rohe Gemüse­suppe aus rohem Gemüse.
  • Wir mixten grünen Smoothie unter anderem aus Ingwer und Staudensel­lerie und schlugen Mayonnaise auf.
  • Bei den Sets verwendeten wir fürs Sahne- und Eiweiß­schlagen den Schnee­besen oder die Schlagscheibe.
  • Zwiebeln und trockene Petersilie hacken sowie Mandeln zerkleinern erfolgte mit dem Universalzerkleinerer.
  • War im Set weiteres Zubehör vorhanden, über­prüften wir dieses in Anlehnung an die obige Norm beziehungs­weise nach eigenen Vorversuchen ohne das Urteil in das Qualitäts­urteil einzubeziehen (Rühr­teig, Eis crushen, Kartoffel­püree, Gemüse-Spaghetti).

Hand­habung: 35 %

Die Gebrauchs­anleitung wurde von einem Experten in Anlehnung an Din EN 82079–1 beur­teilt.

Drei erfahrene Prüfe­rinnen beur­teilten die Hand­lich­keit des Gerätes, Bedienen und Einstellen sowie Montieren der Werk­zeuge (etwa Pürier­stab und Schnee­besen, Zerkleinerer) sowie das Abstellen und Aufbewahren.

Das Reinigen wurde von einer Prüferin während der Funk­tions­prüfungen beur­teilt.

Verschleiß: 5 %

Nach Abschluss der Funk­tions­prüfungen untersuchten zwei Experten die Geräte auf Schäden und Verschleiß. Erkenn­bare Schäden wurden bewertet. Zusätzlich prüften und bewerteten wir die Schärfe des Messers zu Beginn und nach dem Funk­tions­test.

Sicherheit: 5 %

Sicher­heits­prüfung in Anlehnung an Din EN 60 335 Teil 1:2012 und Teil 2–14:2017. (Der Entwurf der Din EN 60335–2–14:2018 wurde für die Bewertung der Gebrauchs­anleitung nicht heran­gezogen, da er noch nicht gilt und geringere Anforderungen bietet als die gültige Norm.)

Wir prüften unter anderem Sicher­heits­hinweise in der Gebrauchs­anleitung, Aufschriften, Zugang zu aktiven Teilen, Feuchtig­keits­beständig­keit, unsachgemäßen Betrieb, mecha­nische Gefahren, elektrische Schutz­klasse.

Geräusch: 5 %

Subjektive Beur­teilung durch drei Prüfe­rinnen beim Mixen in küchen­ähnlicher Umge­bung. Zusätzlich Messung des Schall­druck­pegels in einem Meter Entfernung bei 1,50 Metern Höhe.

Stabmixer im Test Testergebnisse für 15 Stabmixer 07/2021

Für 2,50 € freischalten

Abwertungen

Abwertungen bewirken, dass sich Produktmängel verstärkt auf das test-Qualitäts­urteil auswirken. Sie sind in der Tabelle mit einem Stern­chen *) gekenn­zeichnet. Folgende Abwertungen haben wir einge­setzt: War Verschleiß oder Geräusch ausreichend, wurde das test-Qualitäts­urteil um eine halbe Note abge­wertet.

Jetzt freischalten

Test Stabmixer im Test

Sie erhalten den kompletten Artikel mit Testtabelle (inkl. PDF, 6 Seiten).

2,50 €

Wie wollen Sie bezahlen?

  • test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben
  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen.
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen.
  • Diesen Artikel per Handy kaufen.
  • Gutschein einlösen

Preise inkl. MwSt.

Fragen zum Kauf beantworten wir in unserem Hilfe-Bereich.

Warum ist dieser Artikel kostenpflichtig?

Die Stiftung Warentest

  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 3 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Mehr zum Thema

  • Holunder Von Sommersirup bis Hollerküchlein

    - Ob aus Blüten oder Beeren, ob für Cock­tails, Saft oder Küchlein mit Vanillesoße: Holunder hat viel zu bieten. Noch bis in den Juli sind die Blüten zu ernten. Aus ihnen...

  • Hand­mixer im Test Sechs Hand­rührer sind gut, einer ist mangelhaft

    - In der Küche sind Hand­mixer unver­zicht­bar: Sie kneten Kuchenteig, schlagen Eischnee und Sahne. Im Test treten 17 Hand­rührer für 15 bis 90 Euro gegen­einander an.

  • Küchenhelfer aus Polyamid Plastik-Schnee­besen nur kurz benutzen

    - Vorsicht bei Koch­löffeln, Schnee­besen oder Pfannenwendern aus Polyamid: Bestand­teile dieses Kunst­stoffs können in größeren Mengen in Lebens­mittel übergehen als...