test-Kommentar

Zusätzliche 17 Cent pro Ladung machen das Spülen mit Calgonit PowerBoost richtig teuer. Billiger und umweltschonender: Kochgeschirr einweichen, Speisereste auswischen, Angebranntes entfernen und erst dann in den Geschirrspüler.

Dieser Artikel ist hilfreich. 996 Nutzer finden das hilfreich.