Sprachreisen nach Spanien

Preisbeispiel für eine Sprachreise nach Spanien1

Information und Buchung

Privat-
unterkunft, Gast-
familie

Sprach-schule

Sprach-
unterricht

Mängel in den AGB

test-
Qualitätsurteil

30 %

20 %

10 %

40 %

Alfa

997 (Nerja)

gut

ausreichend

gut

befriedigend

Gering

BEFRIEDIGEND (2,6)

Studiosus

915 (Salamanca)

gut

ausreichend

befriedigend

gut

Sehr gering

BEFRIEDIGEND (2,7)

Dialog

960 (Alicante)

gut

ausreichend

befriedigend

befriedigend

Sehr gering

BEFRIEDIGEND (2,9)

Sprachcaffe

1043 (Malaga)

befriedigend

befriedigend

befriedigend

befriedigend

Gering

BEFRIEDIGEND (2,9)

Vamos

950 (Alicante)

befriedigend

ausreichend

befriedigend

befriedigend

Gering

BEFRIEDIGEND (2,9)

carpe diem

807 (Salamanca)

befriedigend

ausreichend

befriedigend

befriedigend

Sehr gering

BEFRIEDIGEND (3,2)

GLS

975 (Sevilla)

befriedigend

ausreichend

befriedigend

befriedigend

Sehr gering

BEFRIEDIGEND (3,2)

LAL

974 (Sevilla)

befriedigend

ausreichend

befriedigend

befriedigend

Gering

BEFRIEDIGEND (3,2)

Talk & Travel

940 (Alicante)

befriedigend

ausreichend

befriedigend

befriedigend

Gering

BEFRIEDIGEND (3,4)

sehr gut Sehr gut (0,5-1,5)
gut Gut (1,6-2,5)
befriedigend Befriedigend (2,6-3,5)
ausreichend Ausreichend (3,6-4,5)
mangelhaft Mangelhaft (4,6-5,5)

    Mängel in den AGB: keine, sehr gering, gering, deutlich, sehr deutlich

    Reihenfolge: Bei gleichem Qualitätsurteil nach Alphabet.

    • 1 Preisangaben in Euro ohne Flug und Transfer laut Anbieter: Aufenthalt drei Wochen in der Zeit vom 24. Mai bis 14. Juni 2008, Standardsprachkurs, Gruppenunterricht mit mindestens 15 Stunden pro Woche, Unterbringung in Privatunterkunft/Gastfamilie mit Halbpension im Einzelzimmer.