Zubehör: Damit können Sie auch sprechen

Sprechgarnituren: Zu den Spracherkennungsprogrammen gehören Sprechgarnituren, „Headsets“, die im Test allesamt ordentlich funktionierten. Wir haben auch ein teureres nachgekauft, das aber kaum Vorteile gegenüber den mitgelieferten zeigte. Wer dennoch ein neues Headset sucht, findet unter http://support.scansoft.com für Dragon Naturally Speaking und IBM ViaVoice kompatible Modelle.

Diktiergeräte: Bis auf die (billigen) Standardversionen von Dragon und IBM können alle geprüften Spracherkennungsprogramme Audiodaten importieren. Mit etwas Ausprobieren erkennen sie die vom Diktiergerät (oder von Taschen-PCs wie dem iPaq von Compaq) importierten Sprachnotizen genauso wie das, was der Benutzer in die Sprechgarnitur diktiert hat.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2238 Nutzer finden das hilfreich.