Sportmedizinische Untersuchungen Test

Mit dem Fahrrad durch die Eifel, zu Fuß über die Alpen oder schwimmend nach Stralsund: Wer sich solche Ziele setzt, sollte seine Gesundheit kennen. Sportärzte ermitteln, wie fit Sie sind. Wichtig ist das auch für alle Freizeitsportler, die nach längerer Pause wieder aktiv werden wollen. Vor allem ab 35. Doch wer untersucht besser: niedergelassene Ärzte oder sportmedizinische Zentren? Die Stiftung Warentest hat verschiedene Testpatienten ins Rennen geschickt. Sehr gut untersuchten nur die Sportzentren in Hamburg und München. Preis: bis zu 970 Euro in Hamburg und 240 Euro in München.

test sagt, worauf Sie bei der Untersuchung achten sollten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2485 Nutzer finden das hilfreich.