Unser Rat

Die Testsieger adidas Gazelle und Oakley Flak Jacket XLJ sind mit 162 (mit drei Wechselgläsern) und 285 Euro recht teuer. Eine „gute“ Sportbrille bekommt man auch schon ab 40 Euro, und zwar die Casco SX-20. Noch etwas besser abgeschnitten haben die Alpina Tri-Guard und die BBB Attacker für je 70 Euro mit drei Wechselgläsern sowie die Carrera Spencer für 60 Euro mit zwei Wechselgläsern. Die preiswerten Aktionsbrillen, die gelegentlich von den Lebensmitteldiscountern Aldi und Rewe angeboten werden, tun es zur Not auch. Für 3 bis 4 Euro darf man allerdings keine aufwendige Konstruktion erwarten. Und die Handhabungsmängel, etwa beim Gläserwechsel, stören auf Dauer.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1304 Nutzer finden das hilfreich.