15 Holzspielzeuge

Sortiert nach:
Sie vergleichen 0 von max. 20 Produkten

Holzspielzeuge - Gering belastet

Holzspielzeuge - Deutlich belastet

Holzspielzeuge - Stark belastet

Holzspielzeuge - Sehr stark belastet

Holzspielzeuge - Sicherheitsmangel, stark belastet

  • Eichhorn Nachzieh-Drache Art.-Nr. 2428 Hauptbild

    EichhornNachzieh-Drache Art.-Nr. 2428

        • mittlerer Ladenpreis
          8,00 Euro
      • Basisinformationen
        • Hergestellt in
          China
        • Prüfzeichen
          Keine
      • Ergebnisse
        • Kritische Funde:
          Kleine Kugel und Teil der Schnur können verschluckt werden, daher nicht verkehrsfähig. Mit PAK belastet. Deutlich mit Nonylphenolethoxylaten belastet.
      Zum Vergleich hinzugefügt
    • Plan Toys Ziehschlange Art.-Nr. 1355109 Hauptbild

      Plan ToysZiehschlange Art.-Nr. 1355109

          • mittlerer Ladenpreis
            17,00 Euro
        • Basisinformationen
          • Hergestellt in
            Thailand
          • Prüfzeichen
            Keine
        • Ergebnisse
          • Kritische Funde:
            Gummizunge kann verschluckt werden, daher nicht verkehrsfähig. Mit PAK belastet. Schnur deutlich mit Formaldehyd belastet.
        Zum Vergleich hinzugefügt
      • Selecta Trotto Art.-Nr. 1634 Hauptbild

        SelectaTrotto Art.-Nr. 1634

            • mittlerer Ladenpreis
              25,00 Euro
          • Basisinformationen
            • Hergestellt in
              Deutschland
            • Prüfzeichen
              GS
          • Ergebnisse
            • Kritische Funde:
              Lederohren können verschluckt werden, daher nicht verkehrsfähig. Mit PAK belastet.
          Zum Vergleich hinzugefügt
        • ja = ja
        • nein = nein

        Reihenfolge: Nach Anbieter und Produkt.

        Reihenfolge innerhalb der Gruppen alphabetisch.

        Bewertungsskala: Nicht belastet: Keine Schadstoffe oder nur Spuren nachgewiesen. Gering belastet: Schadstoff mit befriedigend bewertet. Deutlich belastet: Schadstoff mit ausreichend bewertet. Stark belastet: Ein Schadstoff wurde mit mangelhaft bewertet. Eine Belastung mit PAK wurde generell mit mangelhaft bewertet. Sehr stark belastet: Mindestens zwei Schadstoffe wurden mit mangelhaft bewertet. Sicherheitsmangel: Verschluckbare Kleinteile oder zu schnelle Entflammbarkeit stellen die höchste Gefährdungsstufe dar.

        Es wurden keine allergisierenden oder krebserzeugenden Farbstoffe, verbotenen Azofarbstoffe, Weichmacher nach EN 71–9, Monomere, Holzschutzmittel oder Lösemittel gefunden.

        Die Sicherheitsprüfung wurde bestanden, wenn kein Sicherheitsmangel angegeben ist.

        PAK = polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe.

        • Stand: 21.10.2010

        Ausgewählt, geprüft, bewertet