Spielend vorsorgen Meldung

Wie viele Euro werden pro Jahr für Alkohol ausgegeben, wie lange bleibt Heroin im Körper, wie wurde LSD entdeckt, woran erkennt man einen Genussraucher, gibt es eine Einstiegsdroge? Solche Fragen stellt und beantwortet ein Quiz mit 90 farbigen Karten – eine Diskussionsgrundlage für Schüler, Jugendgruppen und Beratungsstellen, auch für die Familie. Wer Bescheid weiß und die meisten Karten gesammelt hat, ist „Drogen-Quiz-Boss“.

Die originelle Idee entwickelte Dr. Klaus Riede, Facharzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie aus Schwäbisch Gmünd. Er arbeitet dort seit vielen Jahren für die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas.

„Drogen-Quiz“, für 15 Euro im Buchhandel oder unter www.medizindschungel.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 449 Nutzer finden das hilfreich.