Spielekonsolen

Der Nintendo Gamecube

26.09.2002
Inhalt

Knackiger Würfel für alle hartgesottenen Spielefreaks. Anders als die Xbox und die Playstation 2 spielt er zwar keine DVDs ab, dafür entschädigt er mit attraktiven Spielen und guter Grafik. Die Ladezeiten der Spiele sind deutlich kürzer als bei Xbox und Playstation 2. Der Gamecube kann mit dem Game Boy Advance verbunden werden (Kabel, etwa 15 Euro).

test Kommentar: Der Gamecube ist nicht so leistungsfähig wie die Xbox. Auch fehlen ihm Extras wie DVD-Fähigkeit. Dafür punktet Nintendo mit dem besseren Preis, dem besten Controller und Verbindungsmöglichkeit zum Game Boy Advance.

  • Mehr zum Thema

    Ökologischer Fußabdruck TV, Rechner und Konsole sind CO2-Schleudern

    - Private elektronische Geräte verursachen Treib­hausgas-Emissionen, die zum Groß­teil bereits bei der Herstellung entstehen. Nur knapp 40 Prozent entfallen auf den...

    Software-Updates für Handy und Tablets Welche Hersteller zuver­lässig Updates liefern

    - Der Test der Stiftung Warentest zeigt: Apple und Microsoft liefern am zuver­lässigsten Updates, einige andere Anbieter gar nicht. Handys werden teils besser bedient als...

    Digitalkameras im Test Hier finden Sie die beste Kamera

    - Mit dem Digitalkamera-Test der Stiftung Warentest finden Sie die beste Kamera für Ihre Zwecke – von der kleinen Digicam für die Reise bis zur Systemkamera im Retrodesign.