Spiele Ein Sack voller Überraschungen

17.11.2005
Inhalt

Wer spielt, hat mehr vom Leben. Und wer diesen Test liest, hat mehr vom Spielen. Pusten Sie den fliegenden Teppich per Blasebalg über den Basar von Akaba, gehen Sie als kleines Gespenst zur Geisterstunde auf die Suche nach Ihren Freunden oder reisen Sie mit Eisenbahn, Schiff, Ballon und Elefant in 80 Tagen um die Welt.
test stellt die besten Spiele des Jahres vor. Für kleine und große Spieler.

Im Test: Die besten Familienspiele 2005. Getestet in Kindergärten, Freizeitheimen, privaten Spielrunden und Familien. Spiele für kleine und große Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Preise: 6 bis 35 Euro.

Online-Extra: Die besten Spiele 2005 plus die besten Spiele aus den vergangenen Jahren. Der kostenpflichtige Abruf enthält ein pdf-Dokument mit über 50 Spiel-Besprechungen.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Familienspiele

17.11.2005
  • Mehr zum Thema

    Bleigießen Besser bleifrei ins Neue Jahr

    - Es ist alter Brauch, in der Silvester­nacht mit Hilfe eines Orakels in die Zukunft zu schauen. Besonders beliebt ist das Bleigießen. Über einer Kerzenflamme wird Blei im...

    Spielzeug im Test Elf Plüschtiere sind zum Verschenken geeignet

    - Viele Kinder wünschen sich zu Weih­nachten Eiskönigin Elsa oder Peppa Pig als Spielkameraden. Die Stiftung Warentest hat 22 Plüschtiere und Figuren ins Labor geschickt,...

    Schad­stoffe in Spielzeug Squishies nichts für Kinder­hände

    - Squishies sind kleine Schaum­stoff­figuren zum Spielen, die sich wie ein Anti-Stress-Ball zusammendrücken lassen. Doch wie unsere dänische Part­nerzeit­schrift Tænk...