Spiele-Apps im Test

So lesen Sie die Steck­briefe

Hier ein Auszug unserer Bewertungs­maßstäbe.

Spiele-Apps im Test Alle Testergebnisse für Spiele Apps 10/2019

Anzeigen
Inhalt

Kindgerechte Inhalte

Inakzeptabel sind Apps, in denen wir zum Beispiel Gewalt oder extre­mistische oder sexuelle Inhalte fanden.

Sichere Nutzung

Angemessen finden wir für Apps, die Nutzer unter anderem durch Voreinstel­lungen schützen.

Verstöße melden

Können Spieler dem Anbieter zum Beispiel keine heiklen Inhalte melden, dann bewerten wir das mit Inakzeptabel.

In-App-Käufe

Für Kauf­anreize, -aufforderungen und verschleierte Kosten vergeben wir die Bewertung Inakzeptabel.

Werbung

Als angemessen bewerten wir werbefreie Apps und solche, die zum Beispiel keinen Anreiz bieten, Werbung anzu­sehen.

Daten­schutz

Die Bewertung Inakzeptabel erhalten Apps, die zu viele Daten sammeln und deren Daten­schutz­erklärung Mängel hat.

Mehr zum Thema

  • Kinder und Medien Richtig umgehen mit Apps, Spielen, Programmen

    - Die Spröss­linge kleben oft regelrecht am Handy oder Tablet. Hier erfahren Eltern, wie sie Konflikte entschärfen und ihrem Nach­wuchs einen guten Medienumgang beibringen.

  • Vergleich Cloud-Gaming Anbieter So gut laufen Computer­spiele im Netz

    - Computer­spiele im Abo streamen: Die Cloud-Gaming-Anbieter im Test könnten noch besser werden. Mal fehlen bekannte Spiele, mal trüben Aussetzer den Spaß.

  • Samsung Pay Bezahl-App mit allerlei Tücken

    - „Ganz bequem, ganz sicher und ganz einfach“ sei Samsung Pay, „nahezu über­all“ könne der Nutzer mit einem Swipe seines Daumens kontaktlos bezahlen – mit solchen...