Spenden Meldung

Das Kinder­hilfs­werk Unicef darf keine Spenden­bescheinigung mehr für den Kauf von Weihnachts­karten ausstellen. Gerade in der Advents­zeit sind die Unicef-Gruß­karten beliebt. Sie ließen sich bislang mit weiteren Spenden als Sonder­ausgabe abrechnen.

Bisher konnte der Verkaufs­preis der Karten in einen Spenden­anteil und einen steuer­pflichtigen Anteil aufgeteilt werden. Seit 2015 jedoch dürfen keine Zuwendungs­bestätigungen mehr ausgestellt werden, wenn dem gezahlten Betrag eine Gegen­leistung wie in diesem Fall die Karten gegen­über­steht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.