Bis zu dieser Höhe sind Spenden steuerlich anerkannt:

Für kirchliche, religiöse und als besonders förderungswürdige anerkannte gemeinnützige Zwecke bis zu

5 Prozent

des Gesamtbetrags der Einkünfte.

Für wissenschaftliche, mildtätige und besonders förderungswürdige kulturelle Zwecke bis zu

10 Prozent

des Gesamtbetrags der Einkünfte.

Dieser Artikel ist hilfreich. 36 Nutzer finden das hilfreich.