Unser Rat

Die besten Angebote sind in den Tabellen fett markiert. Um den für Sie geeigneten Sparplan zu finden, sollten Sie eine Vorauswahl treffen.

Offener Ausstieg? Die Tabelle „Flexibles Ratensparen“ enthält nur Angebote, die Sie spätestens nach einem Jahr jederzeit mit einer Frist von drei Monaten kündigen können. Bei den Angeboten der Tabelle Ratensparen mit Bindung müssen Sie auf die in der Spalte „Kündigung“ genannten Verfügungsbeschränkungen achten. Sie sollten sicher sein, dass Sie das Geld in der dort genannten Zeit – bei unkündbaren Angeboten bis zum Ende der Laufzeit – nicht benötigen. Meiden Sie diese Angebote, wenn Sie unsicher sind.

Fest oder variabel? Sparpläne mit veränderlichem Basiszinssatz bieten bei langer Laufzeit bessere Renditechancen. Es ist aber nicht sicher, ob Sie die anhand der aktuellen Zinsen berechneten Renditen erzielen. Nur bei Sparplänen mit festem Zinssatz können Sie die Auszahlung am Ende der Sparzeit sicher kalkulieren. Für variable Zinsen sollten Sie sich nur entscheiden, wenn die Rendite deutlich über der Rendite der Festzinssparpläne liegt. Legen Sie großen Wert auf Berechenbarkeit, sollten Sie immer einen Sparplan mit Festzins bevorzugen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3704 Nutzer finden das hilfreich.