So beeinflusst der Aktienanteil die Rendite

Diese Tabelle zeigt, welche Rendite Ihr Aktienfonds bringen muss, damit Sie in Kombination mit Ihrem Banksparplan die gewünschte Rendite bekommen. Als Banksparplan haben wir das ­Diba-Angebot mit 4,5 Prozent zugrunde gelegt. Wenn Sie 15 Jahre in Ihren Sparplan einzahlen wollen und eine Mindestrendite von 6 Prozent für Ihr Kombiprodukt anstreben, muss der Fondsanteil eine Rendite von 8,9 Prozent abwerfen. Dass diese Annahme durchaus realistisch ist, zeigt die Spalte ganz rechts. Denn die durchschnittliche Rendite für Aktienfondssparpläne über diesen Zeitraum lag in der Vergangenheit bei 10,1 Prozent. 1

Laufzeit
des Kombi­-
produkts
(Jahre)

Angestrebte Mindestrendite des Kombiprodukts ... Prozent p. a.2

Die durch-
schnittliche
Fonds-
sparplan-
rendite
1

2

4

6

8

10

Diese Fondssparplanrendite ist nötig, um die angestrebte Mindestrendite zu erzwirtschaften.

5

-28,1

-0,4

16,8

29,7

40,3

8,7

10

-13,7

1,9

10,8

17,3

22,6

9,8

15

-8,2

2,7

8,9

13,5

17,3

10,1

20

-5,4

3,1

8,0

11,6

14,7

10,3

    • 1 Die Angabe bezieht sich auf 100 000 simulierte Sparplanverläufe.
    • 2 Aktienanteil siehe Splitting-Tabelle.