Spar­konten der Post­bank
30.04.2015
Inhalt
  • Kontencheck. Über­prüfen Sie die Verzinsung ihrer Spar­konten. Die aktuellen Bedingungen finden Sie in unserer Tabelle. Die genaue Bezeichnung des Kontos steht auf der Sparcard, die üblicher­weise bei der Eröff­nung ausgegeben wird.
  • Kündigung. Es gilt eine Frist von drei Monaten. Allerdings können Sie die Konten ohne größeren Nachteil auch sofort leerräumen. Die Vorschuss­zinsen, die in diesem Fall berechnet werden, sind beim aktuellen Zins­niveau so gering, dass sie sich leicht verschmerzen lassen.
  • Rest­betrag. Wenn Sie die Sparcard für Auslands­auf­enthalte nutzen, sollten Sie auf dem betreffenden Konto einen kleinen Rest­betrag stehen lassen. Wenn Sie das Konto recht­zeitig vor einer Reise wieder auffüllen, können Sie bis zu zehn mal pro Jahr kostenlos im Ausland Geld abheben.
30.04.2015
  • Mehr zum Thema

    Tages­geld­vergleich Die besten Zinsen

    - Unser Tages­geld­konto-Vergleich enthält aktuell 66 Angebote und wird alle 14 Tage aktualisiert. Wir sagen, wo Sie die besten Zinsen...

    Zinsen Tages­geld, Fest­geld und Spar­briefe

    - Die Stiftung Warentest bietet Zins­vergleiche – für Fest­geld, fürs Tages­geld, für ethisch-ökologische Angebote. Und sie hilft mit einem praktischen Sparziel-Rechner.

    Fest­geld­vergleich Die besten Zinsen

    - Der Fest­geld­vergleich der Stiftung Warentest mit aktuell 612 Angeboten wird laufend aktualisiert. Die besten Zins­angebote für...