Sparkombiprodukt „Park & Ride“ Schnelltest

Angebot: „Parken Sie 50 Prozent ihres Anlagebetrags mit sicheren 6 Prozent Zinsen, und legen Sie den anderen Betrag in einen von vier ausgesuchten Fonds an“, so wirbt die DAB Bank auf ihrer Internetseite für das neue Sparkombiprodukt „Park & Ride“. Bei einer Mindestanlage von 5 000 Euro garan­tiert sie den Zins bis zum 15. 11. 2002.

Vorteil: Die Zinsen der Spareinlage sind derzeit nicht zu toppen. ­Außerdem gibt es 50 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

Nachteil: Die einzelnen Komponenten des Sparpakets passen nicht zusammen. Während die Fonds ein Langfristinvestment sind, wird die Sonderverzinsung nur für einen sehr kurzen Zeitraum garantiert. Danach sinkt der Zins auf das Normalniveau der DAB Bank, derzeit lediglich 0,5–1,5 Prozent. Außerdem kann man nur zwischen vier Fonds wählen. Von diesen Fonds schneidet nur einer im ­Finanztest-Ranking gut ab: der Gartmore CSF-­Continental Europe Fund. Die anderen sind entweder noch nicht im Ranking gelistet (dit Vermögensbildung global), haben eine große Marktabweichung (Julius Bär Multistock German Value) oder landen im Mittelfeld ihrer Fondsgruppe (Activest Strategie).

Fazit: Wer sich durch ein Kombiprodukt in einen schlechten Fonds locken lässt, dem drohen Verluste, die er auch durch die hohen, befristeten Zinsen nicht reinholen kann. Geeignet ist das Produkt daher nur für Sparer, die sowieso in einen der vier Fonds investieren und zusätzlich kurzfristig Geld parken möchten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 519 Nutzer finden das hilfreich.