Spar­angebote mit Zins­spende­möglich­keit

Anbieter

Bank für Kirche und Diakonie

Bank für Orden und Mission

Ethik­bank

GLS Bank

Steyler Bank

201310ZinsenSpenden_1_hauptbild.jpg

201310ZinsenSpenden_2_hauptbild.jpg

201310ZinsenSpenden_3_hauptbild.jpg

201310ZinsenSpenden_4_hauptbild.jpg

201310ZinsenSpenden_5_hauptbild.jpg

Angebot
(Beispiel)

LKG Solidaritäts­spar­brief

Spar­brief

Spar­brief (Fördervariante)

Projekt­spar­brief

Missions-Spar­brief

Lauf­zeit
(Jahre)

4

3–5

1–8

4

1–8

Rendite
(Prozent p. a.)

0,85

0,55–0,85

0,00–0,75

0,90

0,35–0,80

Begüns­tigte Organisation

Diakonisches Werk Sachsen1

Missions­zentrale der Franziskaner: Kinder­hilfe, Wasser­zugang, Bildung2

Afgha­nistan-Schulen (Frauen­projekt), Förder-verein für bulgarische Kinder­heime (Ethik­projekt),Global Nature Fund (Umwelt­projekt)3

Saat­gutfonds der Zukunfts­stiftung Land­wirt­schaft, Zukunfts­stiftung Entwick­lung, Umwelt­projekt Living Lakes, Junge Deutsche Philharmonie, Hamburger Straßenmagazin Hinz & Kunzt3

Steyler Mission

Höhe der Spende

Gesamte Zinsen

Gesamte Zinsen

0,25 Prozent­punkte, d. h. bei 0,75 Prozent Zins erhält der Sparer 0,50 Prozent.4

Gesamte Zinsen

Ein Viertel, die Hälfte, Drei­viertel oder die gesamten Zinsen

Spende verpflichtend

ja5

nein

ja

ja

nein

    ja = Ja.
    nein = Nein.

    Stand: 7. August 2013.

    • 1 Bei anderen Angeboten entscheidet Kunde, an wen Spende fließt.
    • 2 Die Bank sucht Spenden­empfänger aus.
    • 3 Kunde entscheidet, an welches der Projekte gespendet wird.
    • 4 Bei anderen Angeboten: Falls Zins­satz unter 0,25 Prozent liegt, werden gesamte Zinsen gespendet.
    • 5 Bei anderen Angeboten entscheidet Kunde, ob er spenden will.