Kinder­produkte: Meist zu teuer

Mit emotionaler Werbung versuchen Anbieter, Angehörige für Kinder­produkte zu begeistern. Doch Vorsicht: Oft sind die Anlagen zu teuer.

Ökoworld Rock‘n‘Roll-Fonds. „Love, Peace, Performance“, so wirbt der Rock‘n‘Roll-Fonds Eltern und Groß­eltern, die für Kinder ökologisch und sozial anlegen wollen, etwa in Kinder­gärten und Studenten­wohn­heimen. Klingt sympathisch, ist aber ziemlich teuer. Denn der Fonds hat hohe laufende Kosten von jähr­lich 2,38 Prozent und kassiert zusätzlich eine Erfolgs­gebühr. 2019 betrug sie 0,9 Prozent des Fonds­volumens. Kein Vergleich mit einem nach­haltig anlegenden ETF-Fonds auf einen Welt­aktien­index.

Oskar. Bei Oskar, einer digitalen Vermögens­verwaltung aus Karls­ruhe, die für Kinder welt­weit anlegende Einmal­anlagen oder ETF-Sparpläne anbietet, stört uns die Service­gebühr. Sie beträgt 1 Prozent für Anla­gebeträge bis 10 000 Euro pro Jahr.

Gold­sparplan. Mit dem Kinder­sparplan „Goldi“ oder dem „Goldi-Gold­aufbauplan“ sollen Eltern und Verwandte für Kinder ein Vermögen ansparen. Möglich sei das schon ab einer Sparrate von 15 Euro im Monat. Für den Sparplan „Goldi“ legt die Noble Metal Factory aus Schwarz­heide das Geld in Gold, Silber, Palladium und Platin an, der Aufbauplan setzt ausschließ­lich auf Gold. Die Kosten für die Sparpläne sind hoch. Neben einer Vertriebs­provision von mindestens 5 Prozent erhebt der Anbieter einen hohen Kauf­preis­aufschlag auf den Börsen­preis. Er betrug am 21. September 2020 beim Aufbauplan über 6 Prozent, für die Edel­metalle beim Kinder­sparplan „Goldi“ war er sogar noch höher. Das ist aus unserer Sicht unseriös.

Jetzt freischalten

TestSparen für Kinder16.10.2020
3,00 €
Sie erhalten den kompletten Artikel.

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur knapp 5 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 239 Nutzer finden das hilfreich.