Sparanlagen Special

Geld bei einer ausländischen Bank anzulegen, ist für viele Anleger immer noch ein Abenteuer. Da die „Ausländer“ jedoch oft bessere Zinsen als deutsche Banken anbieten, fragen sich viele Anleger, wer die Banken mit den fremd klingenden Namen sind und ob ihre Spareinlagen dort wirklich sicher sind. Finanztest hat nachgefragt und erklärt das „Who ist Who“ der ausländischen Banken. Außerdem erfahren Leser, wie ihr Spargeld dort abgesichert ist und welche ausländische Bank Mitglied in der deutschen Einlagensicherung ist.

Dieser Artikel ist hilfreich. 189 Nutzer finden das hilfreich.