Unser Rat

Sparer. Wenn Sie Fest­geld anlegen oder in Raten sparen wollen, sind die Spar­einrichtungen von Wohnungs­genossenschaften oft gute Adressen. Unsere Grafik zeigt alle Anbieter in Deutsch­land, die meisten stehen aber nur Sparern aus dem Einzugs­gebiet offen. Fehlt ein Angebot aus Ihrer Region in unserem Test, fragen Sie selbst nach. Die Hürden für eine Mitgliedschaft sind meist nicht hoch.

Fest­geld. Die besten Spar­angebote über verschiedene Lauf­zeiten mit Zinsen bis zu 2,5 Prozent macht die Gewoba Nord, die in Hamburg und Schleswig-Holstein aktiv ist. Bei sechs Jahren Lauf­zeit ist auch die MWG Wohnungs­genossenschaft Magdeburg hervorzuheben.

Sparpläne. Für Sparpläne mit festem Zins ist vor allem die Erfurter Wohnungs­baugenossenschaft Einheit eine gute Wahl. Ihr Angebot gibt es aber nur mit sechs Jahren Lauf­zeit. Bei variabel verzinsten Sparplänen liegen die Berliner Bau- und Wohnungs­genossenschaft von 1892 und die Gewoba Nord vorn.

Minderjäh­rige. Kinder und Jugend­liche bekommen bei einigen Genossenschaften viel mehr Zinsen als Erwachsene, Angebote für Minderjährige.

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.