Industrielle Herstellung: Vom Teig zur getrock­neten Nudel

In der Misch­wanne

Weizengrieß wird mit Wasser vermengt. Der bröselige Teig wird von Misch­paddeln bearbeitet.

In Form gepresst

Der Teig wird durch Matrizen, eine Art Schablone, gepresst. Es gibt Matrizen aus Teflon oder Bronze.

Im Trockner

Die Spaghetti trocknen schonend auf Bügeln bei 60 bis 70 Grad. Dann werden sie zuge­schnitten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 51 Nutzer finden das hilfreich.